Acne Studios

Acne Studios ist eine schwedische Marke, die 1996 als Teil des kreativen Kollektivs ACNE gegründet wurde. Der Designer war ursprünglich ein Akronym für Associated Computer Nerd Enterprise. Später wurde dieser Name jedoch in Ambition to Create Novel Expressions umbenannt. Der Name betont die Ambitionen der Marke: Über Mode neue Idee generieren und junge Menschen ermutigen, eigene Projekte auf die Beine zu stellen. Der erste Fashion-Store wurde in Stockholm eröffnet, wo heute auch das einzige Outlet der Marke angesiedelt ist, in dem das ganze Jahr hindurch ein Acne Sale stattfindet. Bei MAJIC findest du neben Accessoires, wie den bekannten Mützen und Schals auch Jeans, Jacken oder T-Shirts von Acne Studios. Entdecke jetzt bei uns die gesamte Kollektion der Marke.


Leider keine Artikel gefunden.

Minimalistisches Design und Schnitte der Kleidung

Der erste Shop außerhalb Skandinaviens wurde 2005 in Berlin eröffnet. Mittlerweile haben weitere Stores in München und Hamburg eröffnet. Wer keinen Store in der Nähe hat, kann alle Kollektionen auch im Acne Online Shop oder bei MAJIC bestellen. Die Brand bietet jedes Jahr zwei ready-to-wear Kollektionen für Damen und Herren, die Bekleidung, Accessoires, Schuhe und Denim umfassen. Acne Studios ist bekannt für seine eher weiten und kastigen Schnitte. Zum Beispiel die Acne Studios Pullover und Shirts sind oft wenig Figur betont und gerade geschnitten. Meistens liegt die Betonung auf den Schultern und minimalistisch gehaltenem Look.

Acne Studios Fashion Kooperationen und Kollektionen

Viele der ready-to-wear Kollektionen bestehen sogar aus Unisex-Kleidungsstücken und können von Frauen und Männern gleichermaßen getragen werden. Seit der Gründung kann das Modelabel bereits auf viele erfolgreiche Fashion Kooperationen zurückblicken. Im Jahr 2008 kooperierte Acne Studios zum Beispiel mit dem französischen Label Lavin. Couture traf auf Jeans, die „Blue Collection“ war geboren. Daraus entstanden unter anderem einmalige Design-Kreationen in Form von aufwändig drapierten Couture Kleidern aus schlichtem Jeansstoff aus Japan und Italien. Insgesamt umfasste die Kollektion von Acne Studios neben Kleidern auch Sneaker, Hosen, Jacken und Taschen für Damen und Herren. In den folgenden Jahren fanden weitere Kooperationen mit dem Schmuckdesigner Michael Zobel und dem Transvestitenmagazin „Candy“ statt. Teile aus den Zusammenarbeiten mit Zobel waren so ausgefallen, dass sie sogar im Schmuckmuseum ausgestellt wurden. Zuletzt kooperierte Acne Studios außerdem mit der Trendmarke Fjällräven, woraus funktionelle unisex Designer Kleidung entstand. Die Kollektion umfasst unter anderem ein Acne Shirt aus Bio-Baumwolle, ein T-Shirt mit auffälligem Outdoor Print sowie funktionale Outdoor Jacken mit schwedischer Geschichte.

Die ikonischen Acne Schals und Mützen mit dem Logo Print

Die Kleidungsstücke in den Kollektionen reichen von schlichten Shirts, über die bekannten Acne Studios Jeans bis hin zu eleganten Kleidern. Besonders beliebt sind die Accessoires, wie die Acne Studios Schals und Mützen aus reinem Kaschmir. Alle Acne Schals & Mützen sind mit dem ikonischen Logo der Marke versehen. Das Logopatch befindet sich jedoch ausschließlich auf den Accessoires der Brand, da die Designs der Kleidungsstücke eher gradlinig und minimalistisch gehalten werden.

Unisex Outfits - vom Shirt bis zu den Sneakern

Neben der Hauptkollektion gibt es die Face Collection sowie die in 2017 gelaunchte Denim Kollektion „Acne Studios Blå Konst“. Auch wenn die Blå Konst Kollektion besonderen Fokus auf Acne Studio Jeans legt, umfasst die Kollektion auch Acne Studios T-Shirts und Blusen aus anderen Stoffen. Die Face Collection bietet ready-to-wear unisex Outfits für Damen, Herren oder Kinder und ist besonders farbenfroh. Sie bietet zum Beispiel Acne Studios Mützen in verschiedenen Pink- und Grüntönen sowie farblich passende Acne Studios Sneaker. Auch zur Kollektion gehört eine sportlicher Acne Bag. Die Acne Studios Tasche kann lässig um den Oberkörper getragen werden. Insgesamt ist der Stil der Face Collection casual und bietet Modestücke für die gesamte Familie

Zeitloses Design und gerechtfertigte Preise

Das Label bietet ausgefallene und gleichzeitig zeitlose Designs aus hochwertigen Materialien, wie zum Beispiel Kaschmir, Wolle und Biobaumwolle. Die Kleidungsstücke bewegen sich daher im gehobenen Preissegment. Acne Shirts liegen preislich bei 90 € bis 140 €, während Jeans bei 240 € anfangen und je nach Design bis zu 400 € kosten können. Mäntel und Jacken sind die Kleidungsstücke mit dem teuersten Preisschild. Aufgrund der Materialien, zum Beispiel Leder oder Wolle, sind diese oft ein kleines Investment. Acne Jacken beginnen bei etwa 700 €, während Mäntel circa 1.000 € kosten. Durch das gradlinige und eher schlichte Design der Jacken und Mäntel, kann man sich hier jedoch sicher sein, einen Begleiter für viele Jahre zu finden. Bekannte Trägerinnen der Marke Acne Studios sind unter anderen Kourtney Kardashian, die die Acne Studios Tasche „Musubie Millie Suede Crossbody Bag“ trug und Gigi Hadid mit den AC Sneaker „Manhatten Sneaker“. Die Brand ist jetzt doch nicht nur bei weiblichen Promis beliebt. Der Basketballspieler Ben Simmons trug eine Acne Studios Bomber Jacket, während Russell Westbrook eine Jacke aus der Kollaboration mit Fjallraven ausführte.

Alle Preise inkl. der gesetzl. MwSt. Die durchgestrichenen Preise entsprechen dem bisherigen Preis bei MAJIC.