Weekender

Eine Weekender Tasche ist ideal für Städtetrips, auf dem Weg zum Fitnessstudio oder auch für die Arbeit. Sie sind wahre Alleskönner und in sämtlichen Farben und Materialien erhältlich. Während Leder Weekender eleganter wirken, überzeugen Nylon Taschen durch ihre Leichtigkeit und Modelle aus gewachster Baumwolle mit ihrer Strapazierfähigkeit. Bei MAJIC gibt es eine große Auswahl von internationalen Marken wie Rains, Filson, Sandqvist, Herschel, Bellroy und vielen weiteren. Die Größe der meisten Weekender Bags eignet sich ideal, um sie als Handgepäck im Flugzeug mitzunehmen. Lass dich jetzt inspirieren. Mehr erfahren…

Mehr über Weekender

Was ist eine Weekender-Tasche?

Weekender Taschen sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Während vor einiger Zeit lieber Aktentaschen und Messenger von Männern getragen wurden, hat Mann mittlerweile die Vorzüge der Weekender Bag, mit ihrem geräumigen Hauptfach und den klassischen Tragegriffen für sich entdeckt. Sie können entweder mit den Griffen in der Hand oder per abnehmbarem Schultergurt getragen werden. Wie der Name schon sagt, sind Weekender Taschen ideal für Wochenendtrips oder kurze Ausflüge geeignet. Alles, was du für einen kurzen Aufenthalt brauchst, passt hinein. Darüber hinaus besitzen die geräumigen Wochenendtaschen die perfekte Größe, um sie als Handgepäck im Flugzeug mitzuführen.

Vorteile einer Weekender

Im Gegensatz zu anderen Taschenarten für Männer passt in eine Weekender deutlich mehr Inhalt hinein. Das große Hauptfach bietet in der Regel sehr viel Stauraum. Während andere Taschen sinnvoller für die Organisation sind durch eine große Palette an verschiedenen Fächern und Außentaschen sind Weekender eher auf das wesentliche beschränkt, verfügen dafür jedoch über mehr Platz.

Ein weiterer Vorteil von Weekender Bags ist das stilvolle Äußere der Taschen. Egal ob stilvoll in der Hand getragen oder locker über die Schulter geworfen, sehen sie elegant und zeitlos aus.

Für Reisen sind Weekender perfekt geeignet. Alles wichtige für einen Kurzurlaub passt hinein und sollte der Urlaub etwas länger sein, können die Herren Taschen auch ideal als Handgepäck in Ergänzung zum Koffer genutzt werden.

Sportliche Varianten von Weekender Taschen werden oft auch als Duffle Taschen bezeichnet. Leider gibt es keine perfekte Abgrenzung der beiden Taschentypen, da jede Marke die Definition anders fasst.x Häufig sind Duffle Taschen jedoch sportlicher und etwas kleiner und damit perfekt fürs Fitnessstudio oder einen Tagesausflug.

Styles und Materialien

Weekender gibt es in zahlreichen verschiedenen Farb-, Form- und Materialkombinationen. Natürlich sind wie bei Produkten für Männer üblich dunklere Farben am beliebtesten. So sind die Farben schwarz, dunkelblau, braun oder auch dunkelgrün die gängigste Wahl.

Auch bei der Größe gibt es erhebliche Unterschiede. Zwischen der kleinen Sporttasche bis hin zur großen Reisetasche findest du alles in der Weekender Kategorie bei MAJIC.

Für das Material von Weekender Bags werden Leder, Canvas oder auch synthetische Stoffe genutzt. Im folgenden Abschnitt erklären wir die Unterschiede sowie die Vor- und Nachteile.

Leder Weekender Taschen

Am elegantesten sehen Weekender Taschen aus Leder oder auch Lederimitat aus. Die Vorteile sind neben dem zeitlosen Äußeren, die hohe Widerstandsfähigkeit des Materials sowie die Langlebigkeit. Ledertaschen altern sehr gut und je nach persönlichem Geschmack hat die Alterung auch positive Einflüsse auf das Leder.

Leder Weekender müssen allerdings regelmäßig gepflegt werden, damit das Material nicht zu trocken oder spröde wird. Außerdem sind Ledertaschen ohne Imprägnierung wasserdurchlässig. Daher solltest du beim Kauf darauf achten, dass wenn dir Wasserresistenz wichtig ist, du dir eine Tasche mit beschichtetem Leder aussuchst. Alternativ kannst du die Tasche auch selbst imprägnieren.

Bei Taschen aus Leder solltest du darauf achten, dass pflanzlich gegerbtes Leder genutzt wurde. Leder aus Chromgerbung ist nicht nur sehr umweltschädlich bei der Herstellung, sondern kann auch hochgiftige Rückstände enthalten.

Weekender Bags aus Canvas

Canvas ist ein ein spezielles Webmuster aus Baumwolle, dass enorm strapazierfähig ist. Der Stoff hält auch hohes Gewicht aus und ist sehr belastbar. Zusätzlich ist das Canvas Gewebe auch wasserabweisend. Das Material wird wegen seiner Stärke gerne für Accessoires genutzt. Für Kleidung taugt es dagegen aufgrund der steifen Eigenschaften nicht.

Der Nachteil von Canvas ist das relativ hohe Eigengewicht. Daneben ist es genau wie Leder ohne zusätzliche Beschichtung nicht vollständig wasserfest und kann bei sehr starkem Regen durchweichen.

Weekender Bags aus Synthetik

Eine moderne Alternative zu Canvas und Leder sind synthetische Stoffe. Dabei wird am häufigsten auf Nylon oder Polyester zurückgegriffen, welches besonders gerne auch an sportlichen Tote Bags oder Kulturbeuteln verarbeitet wird. Der größte Vorteil von den Synthetik-Stoffen gegenüber ihren organischen Konkurrenten ist das niedrige Gewicht bei gleichzeitig hoher Widerstandsfähigkeit. Besonders Nylon ist ultraleicht, flexibel und dennoch reißfest. Polyester ist im Gegensatz in Kombination mit Polyurethane vollständig wasserfest und wird deshalb auch für die Produktion von Gummistiefeln genutzt.

Nylon hat den Nachteil, dass der Stoff nicht wasserfest ist. Zudem sehen synthetische Materialien meist sportlicher und im Vergleich weniger elegant aus, als die Canvas oder Leder Alternativen.

Weekender Bags
Alle Preise inkl. der gesetzl. MwSt. Die durchgestrichenen Preise entsprechen dem bisherigen Preis bei MAJIC.